Die Welt ist zu schön, um zu Hause zu bleiben.
Kategorie: Slowenien

Slowenien

Slowenien Reisetipps Flagge

Slowenien grenzt an die Länder Italien, Kroatien, Ungarn sowie Öster­reich und ist mit knapp 2 Millionen Einwoh­nern ein eher kleines Land. Besonders gut hat mir Ljubljana, die Haupt­stadt gefallen. Doch Slowenien kann noch mehr: In den Julischen Alpen kommen vor allem Natur­lieb­haber auf ihre Kosten. Weitere High­lights sind der Bleder See, die Höhlen von Postojna, die slowe­ni­sche Riviera / Adria­küste und der Natio­nal­park Triglav, der nach dem höchsten Berg (2864m) Slowe­niens benannt ist.

Die beste Reisezeit für Slowenien

Für Wande­rungen in den slowe­ni­schen Alpen empfiehlt sich der Frühling oder Herbst, also März bis April bzw. der September und Oktober. An der Adria herrschen von April bis Oktober optimale Bade­be­din­gungen. Die beste Reisezeit für Ljubljana? Ich bin ein Fan von milden Tempe­ra­turen und würde daher den Frühling oder Herbst empfehlen. Das ist aber natürlich Geschmack­sache.


Slowenien Reise­tipps und Reise­be­richte

Ljubljana Tipps: 24 Stunden in Europas Geheimtipp-Hauptstadt

Einen Tag lang habe ich die slowe­ni­sche Haupt­stadt erkundet und einen kleinen Guide mit meinen persön­li­chen Ljubljana Tipps & Eindrü­cken erstellt.

Einen Tag lang habe ich die slowe­ni­sche Haupt­stadt erkundet und einen kleinen Guide mit meinen persön­li­chen Ljubljana Tipps & Eindrü­cken erstellt.

Keine Kommentare zu Ljubljana Tipps: 24 Stunden in Europas Geheimtipp-Hauptstadt

Gib einen Suchbegriff ein: