Einen Tag lang habe ich die slowe­ni­sche Haupt­stadt erkundet und einen kleinen Guide mit meinen persön­li­chen Ljub­ljana Tipps & Eindrü­cken erstellt.


Ljub­ljana Tipps: Meine Empfeh­lungen für einen Kurz­auf­ent­halt

Erkunde die Altstadt von Ljub­ljana

Die Altstadt von Ljub­ljana ist zwar nicht sonder­lich groß, dafür aber umso schöner! Die folgenden Orte haben mir beson­ders gut gefallen:

Ljub­ljana Sehens­wür­dig­keiten: Der Prešeren-Platz

Hier steht die Kirche Mariä-Verkündung, die im 17 Jh. erbaut wurde – sie gilt zusammen mit der Burg als das Wahr­zei­chen der Stadt. Direkt davor steht die Statue des slowe­ni­schen Dich­ters France Prešeren, nach dem auch der Platz benannt worden ist.

☞ Tipp: Messen finden jeden Tag um 7:00, 8:00, 9:00, 10:00 und Abends um 19:00 Uhr statt. Sonn­tags um 11:15, 16:00 und 21:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. (Stand August 2018)

Direkt in der Altstadt: Die Drei Brücken & der Prešeren-Platz von Ljub­ljana.


Ljub­ljana Tipps: Die Drei Brücken (Tromostovje)

Okay, Drei Brücken. Klingt lang­weilig und gibt es überall sonst auch – oder? Im Jahre 1280 befand sich an dieser Stelle noch eine Holz­brücke. Durch einen Brand musste sie neu errichtet werden. 1842 wurde sie durch die heutige Stein­brücke ersetzt. Neben der großen, mitt­leren Brücke hat der slowe­ni­sche Archi­tekt Jože Plečnik noch Fußgän­ger­brü­cken errichten lassen. Nörd­lich der Tromostovje befindet sich die oben erwähnte Mariä-Verkündung-Kirche.

☞ Tipp: Den besten Ausblick auf die Tromostovje hast du von der Burg aus, die ich dir im weiteren Verlauf noch vorstelle. Ansonsten: Unbe­dingt mal im Zick-Zack über die Brücken rennen, komi­sche Blicke garan­tiert! :–D

Gehört zu den wich­tigsten Ljub­ljana Sehens­wür­dig­keiten: Die Drei Brücken (Tromostovje).


Sehens­wür­dig­keiten Ljub­ljana: Kongresni Trg

Frag mich nicht, wie man den slowe­ni­schen Namen korrekt ausspricht – aber: ein wirk­lich schöner Platz, nicht weit vom Prešeren-Platz entfernt. Auf dem Kongress­platz steht das Univer­si­täts­ge­bäude (ehemals das Lande­s­pa­lais), in dem 1821 der Kongress der Heiligen Allianz statt­fand – daher auch der Name. Regel­mäßig finden hier Festi­vals oder Events statt. Mit der impo­santen Burg im Hinter­grund eine ziem­lich gute Loca­tion oder?

Toller Ausblick auf die Burg von Ljub­ljana.


Ljub­ljana Tipps: Stree­tart in Ljub­ljana und mehr

Was ich an Städten beson­ders mag sind Gassen & Stree­tArt. Meis­tens findet man abseits der Sehens­wür­dig­keiten inter­es­sante Motive wie hängende Schuhe oder bunte Haus­wände (damit meine ich nicht die, die mit sinn­losen Graf­fitis zuge­sprayt worden sind). Es lohnt sich daher, sich mal verse­hent­lich oder ganz bewusst zu verlaufen, um die „Hidden Gems“ einer Stadt zu erkunden.

Weitere Ljub­ljana Tipps: In der Altstadt befinden sich viele Restau­rants und Cafés, die beson­ders in den warmen Monaten zum Ausgehen einladen Und kennst du das: Man sieht ein inter­es­santes Gebäude und hat keine Ahnung, um was es sich handelt? So erging es mir z.B. beim Dom St. Niko­laus.

Nur etwa 50 Meter von ihm entfernt befindet sich der zentrale Mark­platz von Ljub­ljana, auf dem Händler aus der Stadt & Region Obst und Gemüse verkaufen. Kann man sich auf jeden Fall mal anschauen!

Öffnungs­zeiten Zentraler Markt­platz: Montag – Freitag 06:00 – 18:00 Uhr, Sams­tags 06:00 – 16:00 Uhr. Im Winter werk­tags immer nur bis 16:00 Uhr, an Sonn- und Feier­tagen grund­sätz­lich geschlossen. (Stand August 2018)

In der Altstadt gibt es viele gemüt­liche Cafés und Restau­rants.

Und was wäre Ljub­ljana Street Art?

Am besten erkun­dest du die unzäh­ligen, engen Gassen der Innen­stadt von Ljub­ljana.


Ljub­ljana High­lights: Schlen­dere die Ljub­lja­nica entlang

Die ca. 41km lange Ljub­lja­nica schlän­gelt sich durch die slowe­ni­sche Haupt­stadt und ist mit den beiden Ufer­pro­me­naden der ideale Ort für einen entspannten Spazier­gang. Neben den zahl­rei­chen Ausstel­lern & Stra­ßen­künst­lern reiht sich auch hier ein Restau­rant & Café an das Nächste.

Beson­ders gut aber haben mir die vielen Brücken gefallen, denn nicht nur die berühmte Tromostovje über­quert die Ljub­lja­nica. Daher folgt jetzt der ulti­ma­tive Ljubljana-Brücken-Guide (Mit Drei Brücken) für alle Brücken-Liebhaber (gibt es das?). Nein mal im Ernst: Diese Brücken soll­test du dir mal genauer anschauen:

Die Ljub­lja­nica in Ljub­ljana. Der Fluss schlän­gelt sich durch die slowe­ni­sche Haupt­stadt.


Die Schus­ter­brücke (Čevljarski most) – erbaut vom slowe­ni­schen Archi­tekten Jože Plečnik, der auch die Tromostovje entworfen hat:

In Ljub­ljana gibt es viele, tolle Brücken. Die sollten auf keiner Ljub­ljana Städ­te­reise fehlen.


Die Flei­scher­brücke (Mesarski most) – wo Liebes­schlösser ein Zuhause finden:

Tipp für eine Ljub­ljana Städ­te­reise: Liebes­schloss mitbringen und aufhängen.


Die Drachen­brücke (Zmajski most)

Sie liegt nur wenige Meter vom Zentralen Mark­platz entfernt. Wie der Name bereits vermuten lässt, befinden sich auf der Brücke große, mäch­tige Drachen­fi­guren. Aus irgend­einem Grund hatte ich meine Kamera* zwar dabei, trotzdem aber irgendwie „vergessen“ ein paar coole Bilder zu machen. Die Brücke sieht auf jeden Fall toll aus, ein Besuch lohnt sich defi­nitiv. Mehr Infos und auch Fotos der Drachen­brücke findest du hier: Drachen­brücke | Visit Ljub­ljana


Tipp für deine Städ­te­reise: Besuche die Burg von Ljub­ljana

Wie komme ich auf die Burg?

Es gibt verschie­dene Möglich­keiten, um auf die Burg zu kommen:

Zu Fuß über den Studen­tenweg: Der Gasse „Študen­tovska ulica“folgen, bis man nach den Mauern in den Wald kommt. Serpen­tinen führen dann hinauf zur Burg. Der Aufstieg dauert maximal 10-15 Minuten. Wenn du diese Haus­fas­saden siehst, bist du auf dem rich­tigen Weg:

Diese Gasse führt hinauf zur Ljub­ljana Burg.


Mit der Stand­seil­bahn: Wenn du dir den Fußweg sparen willst, kommst du mit der Stand­seil­bahn inner­halb von einer Minute auf die etwa 70 Meter höher gele­gene Burg. Die Preise findest du unter „Kosten“ – in der Stadt­karte habe ich dir die Station auch nochmal einge­zeichnet, ist aber wirk­lich nicht zu über­sehen!

Mit dem Auto, Fahrrad etc.: Die knapp 1km lange, asphal­tierte Straße „Cesta slovenskih kmečkih uporov“ führt von hinten hinauf zur Burg.


Einer der besten Ljub­ljana Tipps: Die Stadt von oben erleben

Von der Burg hat man einen tollen Ausblick auf die gesamte Altstadt und die slowe­ni­schen Alpen.

☞ Tipp: Decke einpa­cken und auf den Sonnen­un­ter­gang warten – die perfekte Loca­tion!

Ausblick auf Ljub­ljana und die weite Land­schaft von Slowe­nien.

Die Burg gehört zu den besten Ljub­ljana Sehens­wür­dig­keiten und Aussichts­punkten.


Infos Ljub­ljana Burg

Die Burg von Ljub­ljana gilt als das Wahr­zei­chen der slowe­ni­schen Haupt­stadt. In der Burg befinden sich mehrere Ausstel­lungen, histo­ri­sche Räume und zwei Restau­rants. Vom Aussichts­turm hat man sicher­lich den schönsten Ausblick auf die Stadt.

Da ich die Burg nur von Außen gesehen habe, kann ich dir leider keine Bilder der Innen­an­sicht zeigen! Ich verlinke an dieser Stelle einfach auf die offi­zi­elle Seite der Burg: Die Burg von Ljub­ljana


Öffnungs­zeiten Ljub­ljana Burg

Hier findest du die Öffnungs­zeiten:

Öffnungs­zeiten Ljub­ljana BurgÖffnungs­zeiten
Januar – März & November10:00 – 20:00
April, Mai & Oktober09:00 – 21:00
Juni – September09:00 – 23:00
Dezember10:00 – 22:00

Die Burg von Ljub­ljana – einge­rahmt durch zwei Bäume.

Ein Ausflug zur Burg darf auf keinem Ljub­ljana Kurz­trip fehlen. Beson­ders am Morgen.


Folge mir auch unbe­dingt auf Insta­gram, um keine Beiträge mehr zu verpassen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von One Way Adven­ture ・ Dominik (@oneway.adventure) am


Stadt­karte: Alle Ljub­ljana Sehens­wür­dig­keiten auf einen Blick

Auf der nach­fol­genden Stadt­karte habe ich dir nochmal alle bereits erwähnten Orte meiner Ljub­ljana Tipps und Sehens­wür­dig­keiten mit Adresse, Bild & kurzer Beschrei­bung markiert:

[elfsight_google_maps id=“3″]


Flug­ha­fen­transfer Ljub­ljana

Der Flug­hafen befindet sich ca. 25-30km außer­halb vom Stadt­zen­trum. Die etwa 90 minü­tige Busfahrt in die Stadt kostet nur wenige Euro, die du beim Busfahrer in bar zahlen musst. Die Halte­stelle Leta­lišče Brni, an der die Busse abfahren, befindet sich direkt vor dem Terminal. Der Flug­hafen ist übri­gens winzig klein, keine Sorge!


Die rich­tige Unter­kunft in Ljub­ljana

Für Ljub­ljana kann ich dir auf jeden Fall AirBNB empfehlen. Ich habe in der Poljanska cesta (etwa 500m von den Drei Brücken) über­nachtet und unge­fähr 35 Euro für eine Nacht bezahlt. Über meinen Link* bekommst du übri­gens 25 Euro Rabatt auf deine erste Buchung auf AirBNB ab 65 Euro.

Mit dieser Unter­kunft war ich sehr zufrieden: MINI in Fabrka-CITY CENTER

Für die Buchung von Unter­künften und Hotels kann ich dir Booking.com* empfehlen.


Mein Fazit zu Ljub­ljana

Ich habe mich fast wie Zuhause gefühlt, naja ein biss­chen zumin­dest, denn meine Heimat­stadt Würz­burg hat schon gewisse Ähnlich­keiten mit Ljub­ljana: Die Brücken, eine Burg mit Ausblick auf die Altstadt und ein Fluss, der sich genau dazwi­schen befindet.

Auch wenn der Name am Anfang unmög­lich auszu­spre­chen scheint, ist es eine, meiner Meinung nach, sehr unter­be­wer­tete Stadt. Sie kann locker mit anderen euro­päi­schen Metro­polen mithalten. Ljub­ljana ist sehr viel­seitig, die Altstadt ist echt wunder­schön und die umlie­genden Ausflugs­ziele wie der Bleder See und die Slowe­ni­schen Alpen stehen defi­nitiv ganz weit oben auf meiner „Bucket List“. Ich komme bestimmt wieder!


Worauf wartest du noch?

Ljub­ljana ist eine tolle Stadt – noch mehr Inspi­ra­tion für deinen Ljub­ljana Urlaub! ↡

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Dieses Video wurde von YouTube einge­bettet – siehe Absatz YouTube in den Daten­schutz­be­stim­mungen | © Expedia)

Noch Fragen zu Ljub­ljana? Oder Feed­back zu diesem Beitrag? Gerne her damit! Schreib‘ einfach einen Kommentar am Ende des Beitrags! Ich würde mich echt freuen!


Kostenlos Geld abheben in Ljub­ljana? Kein Problem mit der DKB-Visacard!


Jetzt auf Pinte­rest teilen

Du findest meine Ljub­ljana Tipps hilf­reich? Pinne sie direkt auf deine Pinn­wand!


Schau mal, das könnte dir auch gefallen: