Dubai – die perfekte Stadt für einen Stopover! Oder? Meine Tipps, Empfeh­lungen, Gedanken & die besten Sehens­wür­dig­keiten für deine Dubai Reise.

Dubai. Auf meinem Weg nach Perth habe ich einen 4-tägigen Stopover in dieser wirk­lich extrem beein­dru­ckenden Stadt einge­legt. Trotzdem wird Dubai wohl (vorerst) nicht meine Lieb­lings­stadt werden. Die besten Sehens­wür­dig­keiten und Tipps für deinen Urlaub in Dubai & mein Fazit.


Die 9½ besten Sehens­wür­dig­keiten in Dubai

#1 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Burj Khalifa und alles, was du wissen musst

Ja, wie soll ich anfangen. Burj Khalifa. Das höchste Gebäude der Welt (2018) – Nacken­starre inklu­sive, wenn du in den Himmel schaust. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus, das garan­tiere ich dir. Egal aus welchem Winkel.

Dieser Ort ist trotz der Unmengen an Touristen DAS High­light Dubais – die Menschen­massen tummeln sich ohnehin nur am Boden und nicht auf den kaum vorhan­denen Wolken, daher egal.

Laser­show am Burj Khalifa zum Chine­si­schen Neujahr.


Burj Khalifa Laser­show: Wann kann ich mir sie anschauen?

Die Laser­shows am Burj Khalifa finden nur zu beson­deren Anlässen statt – z.B. an Silvester und zum Chine­si­schen Neujahr. Es kann sich lohnen, die Laser­show gezielt bei deiner Dubai Planung zu berück­sich­tigten.

Das Chine­si­sche Neujahr fand 2018 Ende Februar statt, die Laser­show wurde mehrere Tage / ich glaube sogar Wochen gezeigt. Und so sieht das in Bildern aus – irgend­welche Worte?! Ich hatte Gänse­haut..

(Dieses Video wurde von YouTube einge­bettet – siehe Absatz YouTube in den Daten­schutz­be­stim­mungen | © Emaar­Dubai)


Der ulti­ma­tive Burj Khalifa Guide für deinen Dubai Urlaub

Die Buchung eines Tickets für den Burj Khalifa kann zur echten Qual werden – und das ist kein Witz. Es gibt alleine 2 verschie­dene Aussichts­platt­formen, 2 Eingänge und x-verschiedene Ticke­t­op­tionen und Preise. Garnicht so einfach. Damit dir die Auswahl ein wenig leichter fällt habe ich einen kleinen Burj Khalifa Guide für dich erstellt:

Burj Khalifa Aussichts­platt­formen

Folgende Aussichts­platt­formen gibt es:

  • Burj Khalifa Aussichts­platt­form im 124. & 125. Stock: (452m / 456m) – eine Wendel­treppe verbindet die beiden Etagen mitein­ander. Auf der 125. Etage gibt’s einen kleinen Souve­nier­shop. Die 124. Etage ist „Open-Air“ und durch Glas­scheiben geschützt (es gibt Lücken, durch die man tolle Fotos knipsen kann)
  • Burj Khalifa Aussichts­platt­form im 148. Stock: (555,7m) – die etwas teurere Alter­na­tive, dafür gibt’s Snacks, Getränke und ein biss­chen mehr Ruhe

Alle Burj Khalifa Tickets im Über­blick

Hier eine Über­sicht aller Burj Khalifa Tickets. Unter­halb der Tabelle habe ich dir weitere Infos mit Erklä­rungen, was du mit welchem Ticket machen kannst, aufge­listet.

TicketartKosten pro Person
Regu­läres Ticket für den 124 & 125 Stock Meine Wahl32,49 Euro – online buchen*
Sonnen­un­ter­gang Ticket 124 & 125 Stock55,36 Euro – online buchen*
Ticket mit Schnell­zu­gang 124 & 125 Stock81,83 Euro – online buchen*
Ticket 124 & 125 Stock und Ticket für den 148 Stock91,46 Euro – online buchen*

(Hinweis: Preis­schwan­kungen möglich, „komi­sche Zahlen“ aufgrund der Umre­chung |  GetYour­Guide ist ein offi­zi­eller Ticket­ver­käufer)


Normales / Regu­läres Burj Khalifa Ticket 124. / 125. Stock

Das Basis-Ticket kannst du nicht zwischen 15:00 und 18:00 nutzen (also zum Sonnen­un­ter­gang) – dafür musst du leider einen Aufschlag zahlen.

Sonnenuntergang-Ticket 124. / 125. Stock

Mit diesem Ticket kommst du auch von 15:00 bis 18:00 hinauf zur Aussichts­platt­form. (kein Schnell­zu­gang)

Ticket mit Schnell­zu­gang 124. / 125. Stock

Du kommst ohne Warte­zeiten sofort durch einen extra Gang zum Aufzug nach oben.

Ticket für die Aussichts­platt­form auf dem 148. Stock

Damit kommst du auf die Aussichts­platt­form im 148. Stock des Burj Khalifas. Zusätz­lich bekommst du bevor­zugten Einlass und kosten­freien Zutritt zur Platt­form im 124. & 125. Stock. Das Ticket kannst du zudem zu jeder x-beliebigen Zeit verwenden.

Ausblick auf die The Dubai Foun­tain und den Burj Khalifa Lake von der Aussichts­platt­form im 124. Stock.


Was du noch über die Burj Khalifa Tickets und die Aussichts­platt­form wissen soll­test

  • Der Eingang befindet sich im „Keller“ der Dubai Mall – einfach der Anschrift At The Top folgen
  • Auf der Aussichts­platt­form kannst du beliebig viel Zeit verbringen
  • Je nach Wetter­lage kann sich der Sonnen­un­ter­gang lohnen oder eben nicht – Staub & Sand domi­nieren Dubai und die Sicht ist nicht immer gut, beson­ders nicht in den heißen Sommer­mo­naten
  • Kinder unter 4 Jahren müssen keinen Eintritt bezahlen
  • Wichtig für deine Buchung: Du bist an die Uhrzeit gebunden – buchst du also für 14 Uhr kannst du nur um diese Zeit nach oben fahren (nicht vorher und später)
  • Fast noch wich­tiger: Buche dein Ticket unbe­dingt früh­zeitig, gerade in der Hoch­saison sind Burj Khalifa Tickets ultra­be­liebt, vor allem die Tickets für den Sonnen­un­ter­gang

Burj Khalifa Anfahrt: Wie komme ich zum Burj Khalifa?

  • Dubai Metro: Station Burj Khalifa / Dubai Mall – beachte, dass der Fußweg von der Metro bis zum Burj Khalifa bzw. in die Dubai Mall zum Eingang gerne mal 20-30 Minuten in Anspruch nehmen kann
  • Taxi – erklärt sich von selbst

Burj Khalifa Öffnungs­zeiten

08:30 – 24:00 – die letzte Fahrt hinauf zu den Aussichts­platt­formen findet um 23 Uhr statt.


#1½ Dubai Sehens­wür­dig­keiten: The Dubai Foun­tain: Wasser­spiele!

Direkt vor dem Burj Khalifa tanzen die bis zu 152m hohen und extrem eindrucks­vollen Wasser­fon­tänen im perfekten Takt der Musik. Ein Erlebnis, das du auf keinen Fall verpassen soll­test.

Uhrzeiten Dubai Foun­tain

Mittag­shows: Täglich um 13:00 und 13:30 (Freitag 13:30 und 14:00)

Abend­shows: Täglich von 18:00 bis 23:00 (im 30-Minuten Takt)

☞ Tipp: Beson­ders schön sehen die Wasser­spiele von der Aussichts­platt­form At The Top aus! :–)

☞ Schon gewusst? Du fragst dich, wie man mit diesen total roman­ti­schen Gondeln über den See schip­pern und die Wasser­spiele aus nächster Nähe bestaunen kann? Ein Ticket für die 30-minütige Fahrt kostet ca. 20 Euro. Hier kannst du es direkt online buchen: Boots­fahrt im Wasser­taxi / Dubai Foun­tain*

Dubai Sehens­wür­dig­keiten & High­lights: Die Wasser­spiele vor dem Burj Khalifa (The Dubai Foun­tain).

Burj Khalifa Dubai – das höchste Gebäude der Welt (2018).


#2 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Dubai Mall: Der Traum vom Shop­ping in Dubai

Shopping-Fans aufge­passt! Die Dubai Mall gehört mit knapp 350.000m² und über 1200 Geschäften zu den größten Einkaufs­zen­tren der Welt. Die Ausmaße sind verrückt.. Blickt man da über­haupt noch durch? Ich finde schon, denn die Dubai Mall ist gut ausge­schil­dert. Mehrere Info­points mit riesigen Touch­dis­plays verein­fa­chen die Navi­ga­tion.

Einziges Manko: Sitz­mög­lich­keiten. Die sind nämlich selten und müssen erstmal gefunden werden – erin­nert an biss­chen an die berühmte Nadel im Heuhaufen..

High­lights der Dubai Mall: Ein Aqua­rium für Taucher, in dem sich sogar Manta-Rochen und Haie tummeln. Und weil das noch nicht reicht: Eine Eislauf­bahn mit olym­pi­schen Maßen gibt’s auch.. Na dann!

☞ Tipp: Vom Balkon der Dubai Mall (durch den Apple Store laufen) hast du einen erhöhten Ausblick auf die Wasser­spiele vor dem Burj Khalifa. Kann Abends voll werden, ein biss­chen vorher da sein!

☞ Tipp für Auto­freaks: Die Dubai Mall ist die Carspotter-Adresse schlechthin! Ob Ferrari, Bugatti oder Rolls Royce. Alles kein Problem! Direkt am Haupt­ein­gang parkieren die teuersten Wägen.

☞ Öffnungs­zeiten Dubai Mall: Montag bis Sonntag | 10:00 – 00:00

In der Dubai Mall: Ein riesiges Aqua­rium mit Haien, Rochen und vielen verschie­denen Fischen.

Die Dubai Mall während dem Chine­si­schen Neujahr.

Die Dubai Mall gehört zu den größten Einkaufs­zen­tren der Welt.


#3 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Mall of the Emirates: Mega-Mall mit Indoor-Skihalle!

Habe ich da wirk­lich Skihalle gelesen? Jap. Die Mall of the Emirates ist zwar sehr viel kleiner als die Dubai Mall, in einer Sache toppt sie aber jedes Einkaufs­zen­trum Dubais. Die Rede ist von einer Indoor-Skihalle (Ski Dubai) mit Lift, Schnee und allem was dazu gehört – das trotz der Tempe­ra­turen von bis zu 50 Grad im Sommer! Irre oder? Am besten reist du einfach mit der roten Linie der Dubai Metro an.

☞ Öffnungs­zeiten Mall of the Emirates: Do – Sa | 10:00 – 00:00 und So – Mi | 10:00 – 22:00

☞ Ski Dubai Tickets: 2 Stunden kosten ca. 50 Euro, Tickets kann du z.B. hier buchen: Ski Dubai Tickets buchen*

Die Mall of the Emirates in Dubai.


#4 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Burj al Arab und wie du rein­kommst

Eines der Wahr­zei­chen Dubais: Das Burj al Arab. Es gehört zu den teuersten Hotels der Welt. Jeder hat’s schonmal auf der Post­karte gesehen, du auch? Die Frage ist nur: Wie komme ich eigent­lich in das Burj Al Arab?

Zuge­geben: Ja, das Burj Al Arab ist teuer – ziem­lich teuer. Gleich­zeitig aber auch ein einma­liges Erlebnis. Ich habe mich im Vorfeld meiner Dubai Reise umfas­send über das Burj al Arab infor­miert und mich dann doch dagegen entschieden. Tatsäch­lich aus finan­zi­ellen Gründen, da es danach noch weiter nach Austra­lien ging.

Trotzdem möchte ich dir die Möglich­keiten vorstellen:

After­noon Tea im Burj Al Arab und Aussichts­platt­form Burj Khalifa

Enthalten ist ein Nach­mit­tagstee mit Snacks im Burj al Arab inklu­sive Abho­lung vom Hotel durch einen Chauf­feur. Zusätz­lich erhältst du Zutritt zur Aussichts­platt­form im 124. bzw. 125. Stock des Burj Khalifa. Die Fahrt nach Down­town Dubai und zurück zum Hotel gehört natür­lich dazu.

Diese Vari­ante lohnt sich beson­ders dann, wenn du den Burj Khalifa sowieso besich­tigen möch­test. Der Preis geht dann meiner Meinung nach sogar in Ordnung, wenn man bedenkt, dass man zwei echte Dubai High­lights zu sehen bekommt, bequem hin und her gefahren wird (klima­ti­siert) und keinen Stress mit irgendwas hat.

Preis: ca. 265 Euro | Mehr Infor­ma­tionen: After­noon Tea im Burj al Arab*


Cock­tail­stunde im Burj Al Arab

Der zweite und so ziem­lich „güns­tigste“ Weg: Cock­tails schlürfen in der Skyview Bar, mit hervor­ra­gendem Ausblick auf Dubai! Enthalten sind 2 Cock­tails pro Person. Die Anreise muss selbst orga­ni­siert werden – Lösung: Taxi.

Preis: ca. 140 Euro | Mehr Infor­ma­tionen: Cock­tails trinken im Burj al Arab


Früh­stück, Mittag­essen und Dinner im Burj Al Arab

Eine weitere Möglich­keit ist es, sich einen Platz in einem der 9 Restau­rants zu reser­vieren, zum Beispiel für ein leckeres Abend­essen / Gänge-Menü im Al Iwan Restau­rant des Burj al Arabs. Genieße die arabi­sche und inter­na­tio­nale Küche – die Auswahl ist selbst­ver­ständ­lich riesig.

Preis: ca. 175 Euro | Mehr Infor­ma­tionen: Dinner im Burj al Arab*


Klingt blöd aber: Über­nachten im Burj al Arab!

Wer sich einmal im Leben so richtig etwas gönnen möchte, kann eine Nacht im Burj al Arab Jumeirah verbringen.

Alle Zimmer sind (natür­lich) mit Meer­blick, mindes­tens 170m² große Suiten (wie groß sind normale Wohnungen in Deutsch­land so? Im Vergleich? Irre oder?) und mit allerlei Extras wie z.B. einem Whirl­pool ausge­stattet.

Um die 1500-2000 Euro muss für die Über­nach­tung im Burj al Arab* auf den Tisch gelegt werden.


Was du vor deinem Burj Khalifa Besuch wissen soll­test

  • Du benö­tigst deine Buchungs­nummer bzw. Bestä­ti­gung, um dich am Eingang (an den Toren) ausweisen zu können – ansonsten: No Chance
  • Du musst unbe­dingt auf den rich­tigen Dress Code achten: Keine Flip Flops, Bade­be­klei­dung, Jeans oder kurze Hosen. D.h. Stoff­hose, Hemd mit Kragen und geschlos­sene Schuhe für Männer, Abend­kleid für Frauen – Grund­vor­aus­set­zung und ehrlich gesagt nach­voll­ziehbar

Das Burj al Arab kostenlos erleben

Kostenlos? Ja, zumin­dest aus nächster Nähe – direkt vom Jumeirah Beach. Ein öffent­li­cher Strand mit tollem Ausblick auf das zweite Wahr­zei­chen von Dubai… Sonnen­un­ter­gang nicht vergessen!

Das Burj Al Arab ist das dritt­höchste Hotel­ge­bäude welt­weit (2018) und gehört den den bekann­testen Sehens­wür­dig­keiten Dubais.


#5 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Palm Jumeirah: Die künst­liche Riesen­palme

Ich würde zu gern in den Kopf desje­nigen schauen, dem all die obigen Bauwerke wohl nicht verrückt genug waren, selbst wenn die zeit­liche Reihen­folge eine andere ist. Man nehme Sand, viel Sand und eine über­di­men­sio­nale Scha­blone in Form einer Palme. Ein biss­chen Sand ins Wasser und fertig. Oder?

Nun, ganz so einfach war’s dann doch nicht – umso beein­dru­ckender die Entste­hung der zu den Palm Islands gehö­renden Palm Jumeirah. Ein Mega-Projekt, das noch lange nicht fertig­ge­stellt worden ist!

☞ Tipp: Den Wiki­pedia Artikel über die Palm Islands fand ich sehr inter­es­sant – beson­ders im Bezug auf die vielen Probleme, die beim Bau auftraten und mitt­ler­weile gelöst worden sind.


Wie komme ich bitte­schön auf die Palm Jumeirah?!

Mit der Mono­rail (fährt von 10:00 – 22:00 Uhr im 15-Minuten Takt). Eine Hin- und Rück­fahrt kostet um die 30 AED, das sind etwa 7 Euro. Alter­nativ kannst du mit dem Auto, Taxi oder einem Boot anreisen.


Atlantis The Palm und Aqua­ven­ture Water­park

Am Ende der Palm Jumeirah liegt das welt­be­rühmte Luxus­hotel Atlantis The Palm – direkt daneben der Mega-Wasserpark Aqua­ven­ture Water­park. Hier gibt’s Wasser­rut­schen wie Sand am Meer (Sand am Meer gibt’s auch).

Außerdem: Ein Aqua­rium, Delfine, Rochen, Strom­schnellen uvm. Klingt nach einer gewal­tigen Portion Spaß, den ich mir garan­tiert für meinen nächsten Dubai Urlaub aufheben werde! Übri­gens: Geburts­tags­kinder zahlen keinen Eintritt für den Standard-Pass!

☞ Tickets Aqua­ven­ture Water­park: Tickets für den Aqua­ven­ture Wasser­park & weitere Akti­vi­täten online buchen*

☞ Öffnungs­zeiten Aqua­ven­ture Water­park: Montag – Sonntag | 10:00 – 17:30

Die Palm Jumeirah ist eine künst­liche mit Sand aufge­schüt­tete Insel, am Ende ist das Luxus­hotel Atlantis The Palm zu erkennen.


#6 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Dubai Marina: Schönster Stadt­teil von Dubai?

Dubai Marina hat mir mit am besten gefallen. Ein moderner Stadt­teil mit beein­dru­ckenden Wolken­krat­zern, einem Yacht­hafen sowie tollen Kanälen mit einer von Restau­rants & Cafés domi­nierten Prome­nade. Allge­mein scheint mir der Flair dort ein wenig entspannter & west­lich orien­tierter zu sein.

☞ Hinkommen: Rote Linie Rich­tung UAE Exchange | Stationen: Damac Proper­ties & Jumeirah Lakes Towers

☞ Unter­künfte in Dubai Marina: Die schönsten Hotels in Dubai Marina*

Dubai Marina kurz vor Sonnen­auf­gang.


#7 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Deira Gold Souk: Gold und Schmuck, überall!

Den zweit­äl­testen Stadt­teil Dubais, Deira, soll­test du auf keinen Fall verpassen. In Deira drän­gelt sich ein Schmuck- und Gold­ge­schäft an das nächste. Selbst wenn du nichts kaufen willst: Es macht durchaus Spaß, durch den Souk zu schlen­dern, all das glit­zernde Gold zu bestaunen und die Ecken des alten Dubais auf sich wirken zu lassen.

Sehens­wert sind zudem die zahl­rei­chen, arabi­schen Märkte mit ihren fantas­ti­schen Gewürzen & Düften. Lass dich von den aufdring­li­chen Händ­lern nicht stören, die erkennen einen sofort – von irgendwas müssen die ja auch leben.

☞ Öffnungs­zeiten Deira Gold Souk: Montag – Sonntag | 09:30 – 21:30

☞ Hinkommen: Rote Linie bis Burjuma, auf die Grüne Linie Rich­tung Etisalat umsteigen & bis Al Ras fahren

In Deira drängt sich ein Gold­händler an den nächsten.

Überall wird Schmuck und Gold verkauft – beson­ders beliebt ist der Deira / Dubai Gold Souk.


#8 Dubai Sehens­wür­dig­keiten: Dubai Creek: Keine Wolken­kratzer mehr?

Der Dubai Creek schlän­gelt sich durch die Stadt­teile Deira und Bur Dubai. Nanu, wo sind denn die modernen Wolken­kratzer mit ihrer fancy-LED Beleuch­tung und ihren x Spring­brunnen geblieben? Was ist mit den teuren Nobel­ka­rossen, die in Down­town fast schon Stan­dard sind? Verlaufen? Falscher Film?

Will­kommen im alten Dubai! Hier wird der Fluss noch ganz tradi­tio­nell über­quert, nämlich mit den soge­nannten Abras. Für 1 AED (ca. 25 Cent) bist du drüben. Kontakt­lose Kredit­karte? Nein, ohne Münzen geht nichts.

☞ Tipp: Verbinde deinen Ausflug mit Punkt #7 u. laufe im Anschluss über einen der arabi­schen Souks – lohnt sich!

Der Dubai Creek trennt die alten Stadt­teile Bur Dubai und Deira.


#9 Ein echter Geheim­tipp für Dubai: Busi­ness Bay mit Hammer-Ausblick!

Besuche die Busi­ness Bay. Unbe­dingt! Von der Ufer­pro­me­nade hast du einen einma­ligen Ausblick auf die Skyline und diesen einen Wolken­kratzer, den dein Auge in Dubai auto­ma­tisch sucht: Burj Khalifa.

Und ja, hier war wirk­lich niemand. Außer zwei Typen, die gefühlt 10mal mit ihrem Golf­caddy an mir und meiner auf dem Stativ aufge­bauten Kamera* vorbei gefahren sind, um mir dann irgend­wann zu sagen, dass ich für die gewerb­liche Nutzung der Bilder eine Geneh­mi­gung brauche. Alles klar. Wo braucht man die nicht? Wie gut, dass ich die beiden Bilder nicht verkaufen werde..

☞ Hinkommen: Mit der roten Linie der Dubai Metro bis Busi­ness Bay fahren. Aussteigen & ein wenig laufen (ca. 40min). Alter­nativ den Bus nehmen (z.B. Linie 14 oder 41) – die folgende Karte sollte helfen:

(Klick auf „Weitere Optionen“, um alle Verkehrs­mit­teln anzu­zeigen)


Dubai Geheim­tipps – Ausblick Busi­ness Bay: Sieht schief aus? Dubai ist Schuld – die Promande macht am Hori­zont einen Bogen.


Folge mir auch unbe­dingt auf Insta­gram, um keine Beiträge mehr zu verpassen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von One Way Adven­ture ・ Dominik (@oneway.adventure) am


Weitere Akti­vi­täten in Dubai (die ich nicht gemacht habe)

Dubai Wüsten­sa­fari

Viele sagen, dass eine Wüsten­sa­fari zum „Pflicht­pro­gramm“ einer jeden Dubai Reise gehört. Ehrlich gesagt: Ich konnte mich nicht dafür begeis­tern. Das Geld habe ich mir lieber gespart – was nicht heißen soll, dass eine solche Tour schlecht prin­zi­piell schlecht ist. Viel­leicht beim nächsten Mal.

☞ Aufre­gende Dubai Wüstensafaris im Über­blick: Dubai Wüsten­sa­faris / Ange­bote im Über­blick*


Tages­aus­flug Abu Dhabi

Defi­nitiv beim nächsten Mal: Die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi! Ein Katzen­sprung von Dubai: 60-90 Minuten mit dem Auto. Ideal für einen Tages­aus­flug mit dem Miet­wagen.

☞ Tipps für einen Besuch der Scheich-Zayid-Moschee: Weitere Infos zur Scheich-Zayid-Moschee

☞ Öffnungs­zeiten: Samstag – Donnerstag | 09:00 – 22:00 & Freitag | 16:30 – 22:00 // kosten­loser Eintritt


Dubai Stadt­plan: Alle Dubai Sehens­wür­dig­keiten auf einen Blick

Alle Sehens­wür­dig­keiten und High­lights im Über­blick:

[elfsight_google_maps id=“9″]


Güns­tige Flüge nach Dubai finden und buchen

Für die Flug­suche kann ich dir momondo.de empfehlen. SkyscannerGoogle Flights soll­test du eben­falls checken.

Beson­ders inter­es­sant dürfte Emirates sein, die mit dem riesigen A380 (!) täglich von vielen Orten Deutsch­lands nach Dubai fliegen. Ein ganz beson­deres Erlebnis, das mir den Aufpreis (falls es über­haupt einen gibt) auf jeden Fall wert wäre. Auch cool: Oft sind Flüge mit Emirates auf der offi­zi­ellen Website güns­tiger zu ergat­tern als irgendwo anders.

☞ Weitere Tipps für güns­tige Dubai Flüge: 10 Tipps, um güns­tige Flüge zu finden


Über­nach­tungs­mög­lich­keiten in Dubai

Hotels und Hostels in Dubai

Die „belieb­testen Gegenden“ sind Down­town Dubai & Dubai Marina. Bestimmte Hotels kann ich nicht empfehlen (da nicht genutzt) – es gibt aber eine ganze Reihe an tollen und bezahl­baren Unter­künften & Hotels* in Dubai.

Ich habe im At the Top Hostel in Dubai Marina* über­nachtet. Das kras­seste Hostel, in dem ich jemals war.. Warum? Ich sag mal so: 66. Stock & Balkon – von dem habe ich folgendes Bild der Palm Jumeirah gemacht:  (Der Hammer!)

Ausblick auf die Palm Jumeirah vom Balkon des At The Top Hostels in Dubai Marina.


AirBNB in Dubai

Als Alter­na­tive zu Booking.com nutze ich gerne AirBNB. Melde dich jetzt über meinen Link* an, um 25 Euro Rabatt auf deine erste Buchung ab 65 Euro zu erhalten!


Öffent­liche Verkehrs­mittel in Dubai

Flug­ha­fen­transfer Dubai: Vom Flug­hafen in die Stadt

Mit der Metro (rote Linie) kommst du direkt vom Terminal 3 (wenn du z.B. mit Emirates fliegst) in die Stadt, beispiels­weise nach Down­town Dubai (ca. 40min) oder Dubai Marina (1 Stunde). Aber auch die anderen Termi­nals sind an die Rote Linie der Metro Dubai ange­bunden. Nicht wirk­lich kompli­ziert, der Flug­hafen in Dubai ist meiner Meinung nach einer der über­sicht­lichsten Airports über­haupt.

Dubai Metro: Tipps und alles, was du wissen musst

Norma­ler­weise das A und O – Dubai legt meiner Meinung nach noch eine Schippe drauf: Die Metro & sämt­liche Stationen sind pico­bello sauber. Ernst­haft! Kein Vergleich zu New York, Rom oder Paris. Die Dubai Metro besteht derzeit (2018) aus 2 Linien:

  • Die Rote Linie, die von der UAE Exchange bis nach Rashi­diya fährt (die beiden Namen soll­test du dir merken, je nachdem welche Rich­tung du fährst) – die wich­tigste Linie, da direkte Anbin­dung an Down­town Dubai und die meisten Top-Sehenswürdigkeiten
  • Die Grüne Linie fährt von Etisalat nach Creek – mit der kommt man als „normaler Besu­cher“ nicht in Kontakt. Ledig­lich, wenn du zum Dubai Gold Souk in Deira (siehe #8) möch­test. Dazu einfach bis Burjuman fahren und dann auf die grüne Linie nach Etisalat wech­seln, bei Al Ras aussteigen

Weitere Trans­port­mög­lich­keiten & Infos zur Dubai Metro: Fort­be­we­gung in Dubai – öffent­liche Verkehrs­mittel

☞ Kleiner Tipp für die Dubai Metro: Verirre dich nicht im Frau­en­ab­teil der Metro – denn ja, den gibt es wirk­lich. Die Strafe, die du bekommst, wenn du erwischt wirst, liegt bei etwa 25 Euro..


Die beste Reise­zeit für Dubai

Na klar, der Sommer natür­lich! Wann denn sonst? Aber warte! Dubai ist in dieser Hinsicht komplett anders. Hier wird’s in den Sommer­mo­naten so heiß, dass ein Besuch eher an eine Sauna kurz vor dem Aufguss erin­nert. Tempe­ra­turen von 35-50 Grad sind im Sommer (Juni bis September) ganz normal.

Ich würde für eine Reise nach Dubai defi­nitiv den Winter empfehlen (November bis März) – ich habe Dubai im Februar besucht und war mit den Tempe­ra­turen (immer zwischen 20-30 Grad) absolut zufrieden.

Ein wirk­lich sehr ange­nehmes Bade- und T-Shirtwetter. Der einzige Nach­teil: Hoch­saison. Verdammt! Aber ich sag mal so: Es war noch im Rahmen. In den Malls & am Burj Khalifa war sehr viel los, beson­ders am Abend. Damit musst du einfach rechnen – hat mich persön­lich aber nicht gestört.


Lohnt sich ein Stopover bzw. Urlaub in Dubai? Mein Fazit

Lohnt sich ein Urlaub in Dubai?

Ich sage: JA! Die oben genannten Sehens­wür­dig­keiten & High­lights sind der Hammer und werden dich mindes­tens genau so beein­dru­cken, wie mich. Alleine schon der Burj Khalifa – Wahn­sinn! Mehr als 1 Woche würde ich aber nicht in Dubai verbringen wollen. Da gibt es meiner Meinung nach weitaus schö­nere Reise­ziele – ist aber Geschmack­sache.

Warum Dubai (vorerst) nicht meine Lieb­lings­stadt wird

Jetzt mal raus mit der Sprache: Warum das Wort „Hass­liebe“ im Titel?! Das Posi­tive zuerst: Beson­ders faszi­niert hat mich der Burj Khalifa und der Fakt, das in Dubai nur eins zählt: Höher, größer, besser. Die gesamte Stadt ist eine einzige Baustelle. Überall werden die noch so verrück­testen Projekte aus dem Boden gestampft. Und genau da sehe ich das Problem: Für mich fehlt in Dubai der Charakter. Punkt aus.

Dazu kommen die ewig langen Metro­fahrten (z.B. von Dubai Marina nach Down­town / Hin- und Rückweg). Beson­ders nervig: Dubai ist extrem fußgän­gerun­freund­lich – alles ist auf Busse, Metro und Autos ausge­legt. Das fängt schon bei der Sheikh Zayed Road an – ein 6-spuriger Highway, der durch ganz Dubai verläuft.

Wie komme ich auf die andere Stra­ßen­seite? Richtig: Als Fußgänger so gut wie garnicht. Meist über Metro­sta­tionen, die aber gerne mal ein paar Kilo­meter entfernt liegen können. Trotzdem: Dubai hat eine zweite Chance verdient und ich freue mich, irgend­wann zurück­zu­kommen!


Worauf wartest du noch?

Ein kleines Video zum Abschluss, das ich total inspi­rie­rend finde:

(Dieses Video wurde von YouTube einge­bettet – siehe Absatz YouTube in den Daten­schutz­be­stim­mungen | © visit­dubai)

Hast du noch Fragen zu Dubai oder weitere Tipps auf Lager? Ich freue mich auf deinen Kommentar!


Kostenlos Geld abheben in Dubai? Kein Problem mit der DKB-Visacard!


Jetzt auf Pinte­rest teilen

Du findest meine Dubai Tipps hilf­reich? Pinne sie direkt auf deine Pinn­wand!


Schau mal, das könnte dir auch gefallen: